选择您的地区
(Choose your region)

  • reinhold-schaerf1
  • schaerf-world

Internationale Kaffeegrößen in der Schärf World

Nominierung zeichnet die österreichische Coffeeshop Company als internationale Marke aus.

Am 08. und 09. Oktober findet in Wien das „European Coffee Symposium“ statt. Ein Besuch der teilnehmenden Kaffeeexperten in der Schärf World „The ART of coffee“, in Neusiedl am See, steht dabei auch am Programm. Beim multinationalen Treffen werden Topunternehmen der Kaffeebranche prämiert. Mit der Nominierung zum „Most Admired Coffee Chain Brand Austria and Germany“ steht mit der Coffeeshop Company erstmals ein österreichisches Unternehmen vor einer Auszeichnung.

„Eine harmonische Verbindung zwischen Mensch und Kaffee herzustellen ist mir wichtig. Die Nominierung zu diesem Award beweist, dass das erfolgreich gelungen ist. Sie motiviert mich und mein Team auch bei der konsequenten Umsetzung unserer weiteren Expansionspläne“, freut sich Reinhold Schärf, Geschäftsführer der Schärf Coffeeshop GmbH.

Das „European Coffee Symposium“ ist der führende Event der Kaffeekettenbranche. Vom 08. bis 09. Oktober wird das gesamteuropäische Treffen erstmals in Wien stattfinden. Fixer Programmpunkt, rund um diese Event, ist ein Besuch im exklusiven Ambiente der Unternehmenszentrale der Coffeeshop Company, der Schärf World „The ART of coffee“ in Neusiedl am See. Dort erwartet die Branchengrößen eine, persönlich vom Coffeeshop Company Gründer Reinhold Schärf geleitete, multimediale Führung durch sein Unternehmen. Auch beim „European Coffee Symposium, am 9. Oktober in der Wiener Hofburg wird Herr Schärf den Leadern der Kaffeewelt seine Visionen und Ideen unter dem Motto „Ich liebe zwei Dinge, den Kaffee und den Umgang mit Menschen.“ darlegen.

Für hohe Auszeichnung nominiert
Mehr als 300 Fachleute haben im Rahmen der „Allegra European Coffee Leader Survey“ die österreichische Schärf Coffeeshop Company für einen Award in der Kategorie „Most Admired Coffee Chain Brand Austria and Germany“ nominiert.
„Ich wollte eine Atmosphäre schaffen, die den Kaffeegenuss noch steigert. Darum erfand ich die Coffeeshop Company. Mit hoher Qualität und vollem Einsatz haben ich und mein Team das Unternehmen aufgebaut. Die Nominierung neben den Branchenriesen McCafé und Starbucks zeigt eindrucksvoll, dass wir die österreichische Coffeeshop Company als internationale Marke am Markt etabliert haben“, zeigt sich Schärf begeistert.